Minna Maijala (Universität Turku): Kulturvermittlung im DaF-Unterricht – theoretische und unterrichtspraktische Überlegungen

Als Deutschlehrkraft stellt man sich oft die Fragen: Was ist Kultur im DaF-Unterricht? Kann man im Klassenzimmer überhaupt Kultur erleben und lernen? Mit welchen Methoden kann man kulturbezogenes Lernen im DaF-Unterricht fördern? Im Forschungsfeld Deutsch als Fremdsprache gibt es zahlreiche theoretische Ausführungen, die die Rolle der Kultur im DaF-Unterricht erleuchten. Was in der theoretischen Diskussion als bestimmend angesehen wird, sieht in der Unterrichtspraxis jedoch oft ganz anders aus. Im Vortrag werden Erfahrungen im fächerübergreifenden universitären Deutschunterricht an der Universität Turku präsentiert. Im Mittelpunkt steht die Frage, mit welchen Methoden kulturbezogenes Lernen gefördert werden kann, die methodisch-didaktischen Überlegungen werden dabei mit praktischen Beispielen aus dem DaF-Unterricht veranschaulicht.

 

Kontakt och anmälan: Christine Becker